Planetarium Hamburg

Anfahrt Karte vergrößern

Im Winter sind die Tage kurz und dunkel. Grund genug, es sich mit ein wenig Sternenlicht im Planetarium Hamburg kuschelig zu machen.

Entdeckungsreise in den Kosmos

Über 300.000 Menschen gehen jedes Jahr im ehemaligen Wasserturm im Hamburger Stadtpark auf Entdeckungsreisen in den Kosmos. Wie entstand die Erde? Was sind Schwarze Löcher? Warum ist es im All dunkel? Wem es um die großen Fragen der Menschheit geht, der ist im Planetarium Hamburg an der richtigen Adresse.

Neben Sternenwissen, Konzerten von Klassik über Jazz bis Pop, Musikshows mit Laseranlage, Sternentheater und Sondervorträgen von Forschern bietet das Planetarium Hamburg ein umfangreiches Kinderprogramm an.

Bis Ende 2016 ist das Planetarium Hamburg allerdings wegen Umbauarbeiten geschlossen.

Weitere Veranstaltungen aus der Reihe „Sterne für Kinder“ im Planetarium Hamburg findet Ihr hier.

Bitte plant in jedem Fall ausreichend Zeit ein und kommt mindestens 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ins Planetarium. Nach Vorstellungsbeginn ist im Planetarium Hamburg aus Sicherheitsgründen kein Einlass möglich!

Zusatzinformationen

Preise:

Wissenshows, Vorträge, Kindershows 9,50 Euro (ab 1.4. 10 Euro), ermäßigt 6 Euro

„Popstars“ ab 11,50 Euro (ab 1.4. 12 Euro)

Konzerte 13 bis 23,50 Euro, ermäßigt 15,50 Euro

Sternentheater ab 12,50 Euro

Schüler, Kindergärten im Verbund 5 Euro p.P.

Parkmöglichkeiten: Linnering, Otto-Wels-Straße

Öffentliche Verkehrsmittel: U3 bis Borgweg, Bus 179 bis Stadtpark (Planetarium), U1 Hudtwalckerstraße, Bus 20 oder 26 bis Ohlsdorfer Straße

Planetarium Hamburg

Besucht 570 mal, 1 Besuche heute

Tagged In Hamburg,Planetarium,Planetarium Hamburg and Sterne für Kinder